Zeigt 16 Resultate(s)
Literatur

Die Schwestern vom See (Lilli Beck)

Iris‘ Familie besitzt das Hotel König und die dazu gehörige Konditorei mit Café schon seit der Eröffnung durch Opa Max. Hier, in Auerbach am Bodensee genießen die Reisenden gerne ihren Urlaub und ein gutes Stück Torte. Iris lebt mittlerweile mit ihrem Mann Christian in Köln, eine Beziehung, die sich nach drei Jahren Ehe als nicht …

Literatur

Meine Schwester, die Serienmörderin (Oyinkan Braithwaite)

Für Korede ist es keine Überraschung, als sie den verzweifelten Anruf von ihrer jüngeren Schwester Ayoola erhält. Fast schon routiniert packt sie ihre Putzausrüstung zusammen und macht sich auf den Weg zur Wohnung von Femi, Ayoolas neuem Freund. Während Ayoola beteuert, in Selbstverteidigung gehandelt zu haben, hilft Korede ihr dabei Femis Leiche im Fluss zu …

Thriller

Schönes Mädchen (Claire Douglas)

Una ist Anfang zwanzig und hat erst kürzlich ihre Mutter verloren. Nachdem sie sich von ihrem Freund Vince getrennt hat, ist sie auf sich gestellt. Nur ihre beste Freundin und Mitbewohnerin Courtney ist noch für sie da. Umso glücklicher ist Una, als sie die Stelle als Gesellschafterin im Herrenhaus der McKenzies ergattert. Hier soll sie …

Lieblingsbuch Literatur

Meine Schwester (Bettina Flinter)

Bettina Flitner wird 1961 in Köln geboren, ihre Schwester Susanne ist knapp drei Jahre älter als sie. Die beiden Mädchen wachsen in der Nähe von Hannover auf, ihr Großvater ist der Reformpädagoge Wilhelm Flitner, Bettina und Susanne besuchen beide die Waldorf-, später eine Montessorischule. Die außerehelichen Beziehungen der Eltern gehören zum Familienleben irgendwie dazu, genau …

Lieblingsbuch Literatur

Wo die Wölfe sind (Charlotte McConaghy)

Inti und ihre Zwillingsschwester Aggie stammen aus Australien, doch auch in Kanada, bei ihrem Vater, verbrachten sie während ihrer Kindheit viel Zeit. Von ihm lernten sie, sich selbst zu versorgen, die Natur zu schätzen, zu jagen und Fährten zu lesen. Jahre später ist Inti Biologin und begleitet als Wissenschaftlerin ein Projekt, bei dem eine Gruppe …

Literatur

Das Fundbüro der verlorenen Träume (Helen Frances Paris)

In der Londoner Baker Street befindet sich das Fundbüro der Stadt. Ein riesiger Komplex, der täglich mit Gegenständen aller Art beliefert wird. Hier arbeitet, seit mehr als zehn Jahren, die ordnungsliebende und akkurate Dot, das Herz des Hauses. Das Hüten der verloren gegangenen Dinge ist die große Leidenschaft der zurückhaltenden Frau, vielleicht auch, weil sie …

Lieblingsbuch Literatur

Die Ungeduldigen (Véronique Olmi)

Die drei Schwestern Sabine, Héléne und Mariette wachsen Anfang der Siebziger Jahre in der französischen Kleinstadt Aix-en-Provence auf. Während Sabine, die Älteste und die zartbesaitete Mariette Jahr für Jahr mit den Eltern in der kleinen Wohnung verbringen, verbringt Héléne, die Mittlere, die Ferien ausschließlich bei der wohlhabenden Familie des Onkels David, der diese als seinen …

Lieblingsbuch Literatur

Saint X (Alexis Schaitkin)

Claire ist noch ein kleines Mädchen, als ihre Eltern sich dazu entschließen die Winterferien auf der Karibikinsel Saint X zu verbringen. Alison, Claires zehn Jahre ältere Schwester zieht mit ihrer jugendlichen Schönheit die Blicke der Resort Urlauber auf sich und auch Claire ist der Coolness ihrer großen Schwester rettungslos verfallen. Am letzten Urlaubstag aber verschwindet …

Literatur

Im letzten Licht des Tages (Mary Lawson)

Der Herbst ist gerade in der Kleinstadt Solace angebrochen, als sich das Leben der siebenjährigen Clara völlig auf den Kopf stellt. Ihre große Schwester Rose ist verschwunden und auch nach Tagen der Suche fehlt von der Teenagerin jede Spur. Während die Lage in Claras Zuhause immer angespannter wird, muss auch noch die warmherzige Nachbarin Mrs …