Zeigt 21 Resultate(s)
Lieblingsbuch Literatur

Die Kriegerin (Helene Bukowski)

Schon als Kind leidet Lisbeth an Neurodermitis, kratzt sich immer wieder die Haut auf und fühlt sich in ihrem Körper grenzenlos verletzlich. Als ihr Vater stirbt, entschließt sie sich dagegen dessen Gärtnerei zu übernehmen, sondern wird stattdessen Mitglied der Bundeswehr. In ihrer Grundausbildung lernt sie eine junge Frau kennen, die aufgrund ihrer unbezwingbaren Aura von …

Historischer Roman

Die Wagemutige (Caroline Bernard)

Lisa Fittko ist vierundzwanzig Jahre alt, als die Nationalsozialisten an die Macht kommen. Nicht nur ist die Österreicherin Jüdin, auch ist sie durch ihren Vater, den Eigentümer einer linksorientieren Kulturzeitung, von Anfang an gegen den Faschismus und schließt sich bereits 1934 dem Widerstand gegen Hitler an. Nach mehreren Jahren, in denen Lisa mit Flugblättern und …

Liebesroman Literatur

Das Flüstern der Feigenbäume (Elif Shafak)

Die Türkin Defne und der Grieche Kostas wachsen in den 60er Jahren in Nikosia, der Hauptstadt Zyperns auf. Die Mittelmeerinsel wird von Griechen, Türken und britischen Soldaten des Friedenskorps gleichermaßen bewohnt, die Stimmung zwischen den unterschiedlichen Völkern ist angespannt, man steht sich feindselig gegenüber. Trotz aller Widrigkeiten finden Defne und Kostas zusammen. Sie treffen sich …

Literatur

Die Welt vor den Fenstern (Tatjana van der Beek)

Maia lebt mit ihrer Mutter, Großmutter, der Tante und deren Mann sowie mit ihrer gleichaltrigen Cousine Alrischa in einem Haus im Wald. Sie ist zwölf Jahre alt und hat das Haus noch nie verlassen, es gibt keine Tür und auch die anderen Familienmitglieder gehen nicht hinaus. Die leeren Lebensmittelkrüge füllen sich nächtlich wie von selbst. …

Literatur

Die Geschichte des Wassers (Maja Lunde)

Norwegen, 2017: Signe ist bald siebzig Jahre und trägt doch noch immer die Leidenschaft und den Kampfesmut in sich, den sie schon als Teenagerin entwickelte. Ihr Herz gehört der Natur und den Meeren. Als sie hört, dass in ihrem Heimatdorf Ringfjorden neuerdings das Eis der Eisberge abgetragen wird, um es als überteuertes Cocktail Eis in …

Liebesroman

Like snow we fall (Ayla Dade)

Die Eiskunstläuferin Paisley hat ihr altes Leben gänzlich hinter sich gelassen, als sie im verschneiten Ski Ort Aspen aus dem Bus steigt. Niemand weiß, wo sie sich befindet und Paisley will dafür sorgen, dass es auch so bleibt. Nach jahrelangem harten Training hat sie es geschafft und einen der begehrten Plätze an der iSkate, einer …

Literatur

Blaue Frau (Antje Rávik Strubel)

Adina wächst in einem tschechischen Dorf nahe des Riesengebirges auf. Hier ist sie die einzige Teenagerin weit und breit, im Schulbus verbringt sie Meilen gänzlich allein. Das Gefühl nicht ganz hineinzupassen, begleitet sie bis ins Erwachsenenalter, nach der Schule zieht es sie nach Deutschland, wo sie in Berlin einen Sprachkurs belegt und nebenbei putzen geht. …

Literatur

Welten auseinander (Julia Franck)

Julia wird in Ostberlin geboren. Sie und ihre Zwillingsschwester sind der Mutter Anna zunächst vor allem eine Last: Das Kleinkindalter verbringen sie bereits in einer Pflegefamilie. Dann, mit acht, fliehen sie mit der Mutter und der älteren Schwester in den Westen, wo sie eine Zeit in einem Auffanglager verbringen und anschließend ein verwahrlostes Bauernhaus in …

Historischer Roman Jugendbuch

Beinahe Herbst (Marianne Kaurin)

Oslo, 1942: Ilse Stern lebt mit ihren Eltern und den beiden Schwestern Miriam und Sonja in einer Wohnung im Herzen der norwegischen Hauptstadt. Bereits 1940 wurde das Land von den Deutschen okkupiert, es gelten immer strengere Regeln für die jüdischen Bewohner unter denen auch Ilses Familie leidet. Schmierereien an der familieneigenen Näherei, Restriktionen und Überwachung …